BESUCHER- UND HYGIENEVORSCHRIFTEN


Die aktuellen Hygienevorschriften für Zuschauer sind hinfällig. Alle Heimspiele der Lausitzer Füchse müssen bis einschließlich 12. Dezember 2021 ohne Publikum stattfinden. Diese Vorschrift richtet sich nach den aktuellen Anpassungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung. Diese sind einsehbar unter www.coronavirus.sachsen.de

Davon betroffen sind aktuell folgende Spiele:
So, 28.11.21, Lausitzer Füchse vs. ESV Kaufbeuren
Fr, 03.12.21, Lausitzer Füchse vs. Löwen Frankfurt
Di, 07.12.21, Lausitzer Füchse vs. Heilbronner Falken
So, 12.12.21, Lausitzer Füchse vs. EV Landshut

Einzeltickets für die genannten Spiele sind über die erworbene Stelle (Hockeyshop Lausitz oder Online-Ticketshop) stornierbar. Auch Dauerkarteninhaber/innen bekommen die benannten Spiele anteilmäßig zurückerstattet. Aufgrund der unvorhersehbaren Situation und der möglichen Fortsetzung oder wiederholten Einführung von Geisterspielen kann die Rückerstattung für Dauerkartenbesitzer/innen erst nach der Saison erfolgen.

Das Verfahren der Dauerkarten-Rückgabe aufgrund der 2G-Regel bleibt davon unberührt. Der Rückgabewunsch ist schriftlich per E-Mail an dauerkarten@lausitzer-fuechse.de mitzuteilen. Für die Berechnung der Erstattungssumme zählt der Eingangszeitpunkt der E-Mail. Bevor sich jedoch für diese Option entschieden wird, sollte jeder Dauerkarteninhaber für sich abwägen und beachten, dass bei einer Rückgabe der Karte der Anspruch auf seinen Platz für diese Saison entfällt und zwar auch dann, wenn der Besuch für nicht geimpfte Personen wieder möglich ist. Eine bessere und durchaus auch sichere Alternative dabei ist auch weiterhin die Möglichkeit, seine Dauerkarte temporär an Freunde oder Bekannte weiter zu geben. Wir informieren, sobald es relevante Änderungen geben wird und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der weeEisArena Weißwasser/O.L.

Wir bitten um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen.