NEUJAHRSEMPFANG DER LAUSITZER FÜCHSE

DAS SCHLOSS BAD MUSKAU EIN WÜRDIGER RAHMEN

Am 17. Januar 2020 begrüßten die Lausitzer Füchse Sponsoren und Unterstützer zum Neujahrsempfang im Schloß Bad Muskau.

Auf der Veranstaltung, die zum ersten Mal im restaurierten Saal des Muskauer Schlosses stattfand, hieß Geschäftsführer Dirk Rohrbach die rund 130 Gäste willkommen.

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Dresdner Band "Prime Time" mit aktuellen Rythmen und unterhielt die Gäste während des Abends.

Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer der EHC "Lausitzer Füchse" Spielbetriebs GmbH, Dirk Rohrbach, ergriffen Cord Panning, Geschäftsführer und Parkdirektor des Weltkulturerbes Fürst Pückler Park Bad Muskau, und der Oberbügermeister der Stadt Weißwasser, Torsten Pötzsch das Wort. Beide Gastredner betonten in ihren Ansprachen die Wichtigkeit des Eishockeysports in der Lausitz und der Stadt Weißwasser. Zudem kam in ihren Reden zum Ausdruck, dass der Zusammenhalt der Region in den Zeiten des Strukturwandels eine wichtige und wesentliche Rolle spielt.

Im Anschluss gab Dirk Rohrbach einen kurzen sportlichen Rückblick auf das erfolgreiche vergangene Jahr und blickte mit den Gästen auch auf das Bevorstehende.

Pünktlich um 19.30 Uhr sahen sich die Anwesenden gemeinsam das Spiel der Füchse in Freiburg an.

Wir haben noch einen wichtigen Hinweis für das Spiel am Sonntag (19.01.2020, 17.00 Uhr) gegen die Eispiraten Crimmitschau.

Es gibt nur noch ca. 180 Karten für den Stehplatzbereich "Umgriff". Alle anderen Tickets sind bereits ausverkauft.


Share:

BILDER

Offizielle Premium-partner Der Lausitzer Füchse

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE