Mark Derlago wechselt nach Weißwasser

Füchse verpflichten kanadischen Torjäger

Die Lausitzer Füchse haben ihren ersten ausländischen Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Von den Idaho Steelheads, aus der EHCL (dritte amerikanischen Eishockeyliga), wechselt Mark Derlago nach Weißwasser. Der 25-jährige Stürmer war in der Hauptrunde mit 45 Toren zweitbester Angreifer der gesamten Liga. Insgesamt bestritt Derlago 76 Spiele und kam dabei auf 87 Scorerpunkte.

Seine Torgefährlichkeit brachte ihm unter anderem die Nominierung für das All-Star-Team, wo er als Kapitän auflief.

„Mark wollte gern nach Deutschland wechseln. Dabei ist die zweite Bundesliga für ihn ein erster Schritt, um zu sehen, wie er mit dem europäischen Eishockey klar kommt. Falls ihm das gelingt, würde er sicherlich auch für die DEL interessant werden. Ich weiß, dass auch einige andere Zweitligisten an Mark interessiert waren. Wir haben ihm aber am schnellsten ein Angebot gemacht, das er über Ostern angenommen hat“, freut sich Füchse-Teammanager Ralf Hantschke.

Höhepunkte aus der Laufbahn von Derlago auf Youtube


Foto: Idaho Steelheads
Share:

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU STEINWERKE-METZNER KARTON-EU WGW WBG