MITGLIEDERVERSAMMLUNG BESCHLIESST VERÄNDERUNGEN

PERSONELLE VERÄNDERUNGEN AUCH IM BEIRAT

Bereits am 25.11.2019 wurde die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Eissport Weißwasser e.V. in der Wee-Eisarena durchgeführt.
Durch das Ausscheiden des Schatzmeisters Jürgen Hanke aus gesundheitlichen Gründen und den Wechsel von Dirk Rohrbach in den Beirat vom ESW, wurden 2 neue Mitglieder in den Vorstand gewählt. Die anderen Mitglieder des Vorstandes wurden in ihrem Amt bestätigt.

Die Mitglieder des ESW-Vorstandes sind Bernard Stefan (Vorsitzender), Jan Garreis (stellvertretender Vorsitzender), Steffen Kluske (Schatzmeister) sowie Detlef Wolsch und Thomas Reimann. Die neue Amtszeit beträgt 4 Jahre.

Der Beirat des ESW wurde um ein Mitglied aufgestockt. Nach der Verabschiedung von Dieter Krein als Beirats-Vorsitzenden und dem Ausscheiden von Lothar Bienst, wurden Dirk Rohrbach, Geschäftsführer der EHC “Lausitzer Füchse“ Spielbetriebs GmbH, Petra Sczesny, Geschäftsführerin der WBG und Hubertus Altmann, Vorstand LEAG, als neue Mitglieder in den Beirat gewählt. Der Beirat soll dem ESW Vorstand als beratendes Gremium zur Verfügung stehen und auch als Bindeglied zwischen ESW und EHC fungieren.

Der neue Beirat setzt sich nun wie folgt zusammen - Petra Sczesny, Hubertus Altmann, Roland Trunsch, Bernd Lange, Hans Joachim Beil und Dirk Rohrbach, der als neuer Vorsitzender gewählt wurde. Als Beisitzer von Seiten des EHC fungiert Dr. Wolfgang Stiehler und von Seiten des ESW der Vorstandsvorsitzende Bernard Stefan.

Aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung wurde durch die Mitgliederversammlung eine Anpassung der Beitragssätze beschlossen. Die neuen Mitgliedsbeiträge mussten leicht angehoben werden und können unter https://www.lausitzer-jungfuechse.de eingesehen werden.

Share:

Offizielle Premium-partner Der Lausitzer Füchse

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE