ENDLICH EIS !!!

ERST EISTRAINING DANN MEDIZINISCHER CHECK

Endlich war es soweit. Zwar mit einem Tag "Verspätung", aber dennoch pünktlich, ging es heute um 10.25 Uhr für die Profis zum ersten Mal auf das heimische Eis. Eigentlich finden um diese Zeit bereits Testspiele statt und die Mannschaften sind mitten in der Saisonvorbereitung. Aber wie wir ja wissen, ist dieses Jahr alles etwas anders.

Bevor jedoch die Spieler "raus" durften, inspizierte Corey Neilson obligatorisch die Eisfläche. Offiziell ist der Trainingsauftakt zwar erst Anfang Oktober, aber der Großteil der Mannschaft war dennoch da und nutzte die Gelegenheit, um der (viel zu langen) Sommerpause ein Ende zu setzen. Nur im Kraftraum schwitzen ist auf Dauer für einen Eishockeyspieler eben auch nicht gerade die Erfüllung, deshalb waren alle Jungs richtig heiß auf das erste gemeinsame Training.

Mit Brad Ross, Kale Kerbashian, Rylan Schwartz, Robert Farmer und Nick Walters fehlten zwar noch einige Spieler, aber auch sie werden in den nächsten Tagen nach und nach eintreffen.

In den kommenden Tagen stehen dann auch die ersten medizinischen Checks und Tests an. Dort müssen sich alle Spieler in Görlitz, wie vor jeder Saison, einer eingehenden Untersuchung unterziehen.


Share:

BILDER

Offizielle Premium-partner Der Lausitzer Füchse

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE