Chris Straube schließt sich Bremerhaven an

Chris Straube hat einen neuen Klub gefunden. Der 38-Jährige schließt sich zur neuen Saison dem REV Bremerhaven an. Insgesamt fünf Jahre war Chris für die Füchse auf dem Eis. In Erinnerung wird besonders sein legendäres „Tor“ in der 2007er Abstiegsrunde gegen Dresden bleiben. Als er allein auf das leere Eislöwentor zulief und dabei gefoult wurde.

Dafür gab es ein technisches Tor. Die Füchse schafften damit den vierten und entscheidenden Sieg gegen den Derbynachbarn und blieben in der 2. Liga. Dafür noch einmal Danke. Wir wünschen Chris viel Erfolg bei seinem neuen Team.
Share:

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU STEINWERKE-METZNER KARTON-EU WGW WBG