CHARITY-DINNER 2019

EIN ERFOLGREICHER ABEND FÜR DEN GUTEN ZWECK

Was für ein Abend. Das Charity-Dinner 2019 der Lausitzer Füchse im Hotel Kristall war für den Verein Herzenswünsche Oberlausitz e.V. ein Abend voller Überraschungen. Im letzten Jahr konnten bei dieser Veranstaltung rund 4.000 Euro an den Kinderhospizdienst in Görlitz übergeben werden. In diesem Jahr zeigten sich die anwesenden Gäste sehr großzügig und so kamen am Ende des Abends insgesamt 5.650 Euro für Herzenswünsche Oberlausitz e.V. zusammen.

Der Abend begann mit der Vorstellung von Herzenswünsche Oberlausitz e.V. durch die Botschafterin Susann Lill und Füchse-Spieler Joel Keussen, der ebenfalls als Botschafter fungiert. Das anschließende 3-Gänge-Menü, welches unter Mitwirkung von Füchse-Spielern in der Küche des Hotels Kristall kreiert wurde, servierten weitere Spieler den Gästen. Bei der Versteigerung von fünf exklusiven Preisen, die durch den EHC zur Verfügung gestellt wurden, konnten insgesamt 4.350 Euro ersteigert werden. Durch eine großzügige Spende der WBG Weißwasser in Höhe von 1.000 Euro, die durch die Geschäftsführerin, Frau Petra Sczesny, überreicht wurde und eine weitere Spende der Firmengruppe Nadebor, konnten letztlich 5.650 Euro an den Verein Herzenswünsche Oberlausitz e.V. gespendet werden.

Vereinsvorstand Silko Hoffman zeigte sich zum Abschluß der Veranstaltung sichtlich gerührt und bedankte sich bei allen Anwesenden für das große soziale Engagement an diesem Abend und versprach, die Spenden so einzusetzen, damit weiteren Kindern und Jugendlichen ihre Herzenswünsche erfüllt werden können.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Gästen und Spendern für diese großartige Unterstützung, die zum Gelingen des Charity-Dinners 2019 beigetragen haben.

Share:

BILDER

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE