BVMW ZU GAST IN WEISSWASSER

Staatsminister Dr. Matthias Haß besucht die Lausitzer Füchse

Eine Delegation der Geschäftsstelle Bautzen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) besuchte am Dienstag Unternehmen in der Region. Auch der sächsische Finanzminister, Dr. Matthias Haß, nahm auf Einladung des Verbandes an den Gesprächen bei verschiedenen mittelständischen Unternehmen teil.

Am Nachmittag weilte die Abordnung in der Eisarena in Weißwasser. Der Geschäftsführer der “Lausitzer Füchse“, Dirk Rohrbach, informierte die Delegation, zu der auch der Oberbürgermeister der Stadt Weißwasser, Torsten Pötzsch, gehörte, im Traditionsraum der Eisarena über die Geschichte und Traditionen des DEL2-Clubs. Während des Treffens wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Geschäftstelle Bautzen des BVMW und dem DEL2-Ligisten unterzeichnet, der vor allem dazu beitragen soll, die regionale Wirtschaft künftig intensiver in den Sport mit einzubeziehen. Hierbei sollen die Sponsoren in Zukunft weitreichende Möglichkeiten der Vernetzung mit den Mitgliedern des BVMW nutzen und gemeinsame Auftritte für eine Zusammenarbeit abwägen können, um den Eishockeystandort Weißwasser weiter zu stärken.

Share:

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE