André Mücke wird wieder ein Fuchs

Nach sechs Jahre Rückkehr nach Weißwasser

André Mücke trägt in der neuen Saison wieder das Trikot der Lausitzer Füchse. Der 31-Jährige wechselt aus Dresden zurück nach Weißwasser. Mücke, der aus dem Füchse-Nachwuchs stammt, wechselte 2008 nach Bremerhaven und zwei Jahre später zu den Eislöwen. Dort spielte er vier Jahre. In der letzten Saison brachte es der Weißwasseraner auf sechs Tore und gab 13 Vorlagen.

„Es ist immer schön, wenn jemand aus dem eigenen Nachwuchs den Weg zurück in die Heimat findet. André hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt und ist für jedes Team eine Bereicherung. Er ist auf mehreren Positionen einsetzbar. Wir planen ihn aktuell für unsere Abwehr ein, der er mit seiner Erfahrung weiter Stabilität geben soll“, so Sportdirektor Ralf Hantschke.

Ein aktuelles Interview mit André Mücke gibt es auf FüchseTV.

Share:

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU STEINWERKE-METZNER KARTON-EU WGW WBG