NACHWUCHSTALENTE SCHNUPPERN ˝DEL2 LUFT˝ IM FUCHSBAU

MARVIN CÜPPER WIEDER BEI DEN FÜCHSEN

Während sich unsere Profis auf die Weihnachtsbegegnungen vorbereiteten, wurden sie von fünf "Gästen" mit Argusaugen beobachtet. Denn es waren keine wirklichen Gäste, die zwischen Weihnachten und Neujahr in der weeEisAerena mit den Profis trainierten. Die fünf Perspektivspieler könnten, wenn sie es schaffen, schon in der kommenden Saison im Kader der Lausitzer Füchse stehen und so bekamen sie jetzt schon einmal die Möglichkeit, mit den Füchsen beim Training auf dem Eis zu stehen. Sie alle kommen aus Berlin von der U20 der Eisbären Juniors und haben durch die Wettkampfpause die Möglichkeit genutzt, sich in Weißwasser schon einmal vorzustellen. Im Saisonverlauf werden sie noch einmal die Chance, in Weißwasser zu trainieren, nutzen.

Gute Nachrichten gibt es indes auch von Marvin Cüpper. Der Goalie, der sich im Spiel der Lausitzer Füchse gegen die Löwen Frankfurt am 3. Spieltag verletzt hatte, steht den Lausitzer Füchsen wieder zur Verfügung. Er trainiert seit dieser Woche mit der Mannschaft.


Share:

Offizielle Premium-partner Der Lausitzer Füchse

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE