ERSTE ˝TESTSPIELE˝ ABSOLVIERT

EIN SIEG UND ZWEI NIEDERLAGEN FÜR DIE FÜCHSE

Für die Lausitzer Füchse sind die ersten "Testspiele" in der Vorbereitung Geschichte. Mit zwei Fußballvergleichen ging es am letzten Wochenende auf den Rasen. Zunächst stand am Donnerstag das erste Spiel in Bad Muskau auf dem Plan.

Gegen die gastgebenden Rot Weißen aus der Parkstadt waren die Füchse natürlich einmal mehr nur Außenseiter. Trotzdem zogen sich die Eishockeyprofis gut aus der Affäre. Bei tropischen Temperaturen lieferten aber beide Mannschaften ein sehenswertes Spiel ab. Der Endstand war mit 6:2 für den Kreisoberligavertreter zwar standesgemäß und die Füchse erzielten durch Ryan Warttig per Strafstoß und Marius Stöber zur Freude der Fans selbst zwei schöne Tore .

Am Freitag war die Aufgabe wesentlich schwerer, denn der Gastgeber VfB Weißwasser ließ von Seiten der Füchse an diesem Tag nicht viel zu. Der Aufsteiger in die Landesklasse gewann auf Kunstrasen und auch wieder bei heißen Temperaturen erwartungsgemäß. Das Endergebnis 12:1 für die Fußballspezialisten. Den Ehrentreffer für die Füchse erzielte dabei Luis Habel.

Auch am Samstag mussten die Füchse noch einmal ran. Hier kam ihnen allerdings die artverwandte Sportart des Floorball entgegen. In der Sporthalle des Berufsschulzentrums "Konrad Zuse" in Hoyerswerda trafen sie auf die Lausitzer Wölfe. In diesem Freundschaftsspiel konnten die Füchse einmal mehr zeigen, dass ihnen diese Sportart wesentlich besser liegt. In einem spannenden Spiel siegten sie am Ende mit 10:7.



Share:

BILDER

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU STEINWERKE-METZNER KARTON-EU WGW WBG