NEUER CO-TRAINER BEI DEN LAUSITZER FÜCHSEN

CHRIS STRAUBE STEHT KÜNFTIG MIT ROBERT HOFFMANN AN DER BANDE

Die Lausitzer Füchse haben einen neuen Co-Trainer. Mit Chris Straube steht ein ehemaliger Füchse-Spieler und „Alter Bekannter“ künftig Cheftrainer Robert Hoffmann zur Seite.

Chris Straube hat sich bereits als Spieler in Weißwasser einen Namen gemacht. In den Jahren von 2006 bis 2010 und in der Saison 2011/12 absolvierte der in Toronto geborene 44-jährige Kanadier 219 Spiele für die Lausitzer. Er war in seiner aktiven Karriere ein Führungsspieler und in Weißwasser einer der Topscorer.

Aber auch als Co-Trainer sammelte Chris Straube in den letzten Jahren bereits Erfahrungen. Er kommt aus Dänemark von Sønderjyske Ishockey, wo er vier Jahre verbrachte.

Geschäftsführer Dirk Rohrbach sagte zur Verpflichtung von Chris Straube: „Wir sind sehr froh, dass Chris ein Teil der Füchse-Familie ist. Er kennt Weißwasser und das Eishockey hier bereits aus eigener Erfahrung und wir versprechen uns durch seine Arbeit einen weiteren Schub bei der Integration von jungen Spielern in das Profiteam. Von seinen Erfahrungen bei der Arbeit mit den Talenten werden insbesondere die Förderlizenzspieler, aber auch der Nachwuchs der DNL2 Mannschaft des ES Weißwasser profitieren, die er ebenfalls als Trainer unterstützen wird. Wir haben uns bei der Suche bewusst Zeit gelassen. Chris bringt das Verständnis mit, gerade mit Nachwuchsspielern zu arbeiten und diese an das Profieishockey heran zu führen und genau das ist unsere Philosophie.“

Auch Cheftrainer Robert Hoffmann sieht es sehr positiv: „Chris hat lange mit der U 20 gearbeitet. Er ist der perfekte Mann als Bindeglied zwischen dem Nachwuchs und der DEL2-Mannschaft. Da ich selbst auch mit ihm gespielt habe, kenne ich ihn natürlich gut. Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit mit Chris.“

Mit der Verpflichtung von Chris Straube haben die Lausitzer Füchse einen weiteren, sehr wichtigen Schritt bei den Planungen für die nächste Saison abgeschlossen.

Share:

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU STEINWERKE-METZNER KARTON-EU WGW WBG