„SO GEHT SÄCHSISCH.– CUP˝ IN DRESDEN

ERSTE BEWÄHRUNGSPROBE FÜR DIE FÜCHSE

Am kommenden Wochenende wird es zum ersten Mal ernst für unsere Füchse.

Knapp eine Woche nach dem ersten offiziellen gemeinsamen Training stehen die ersten Testspiele auf dem Vorbereitungsprogramm. Und es geht auch gleich scharf zur Sache, denn am Samstag kommt es um 19.30 Uhr in der EnergieVerbund Arena zum ersten Derby der Saison 2020/2021 zwischen dem Turniergastgeber, den Dresdner Eislöwen und den Lausitzer Füchsen. Dieses Spiel wird auch gleichzeitig für den, in diesem Jahr erstmals ausgespielten, Nord-Ost-Pokal gewertet. Zuvor jedoch gibt es ein reines DEL-Duell. Um 15.30 Uhr treffen der 7-malige Deutsche Meister, die Eisbären Berlin und der dreimalige DEL-Champion, der EHC Red Bull München aufeinander.

Zunächst spielen also in den Halbfinals die beiden DEL2-Ligisten und die DEL-Vertreter gegeneinander bevor es am Sonntag zu zwei Duellen DEL gegen DEL2 kommen wird. Denn dann treffen die Sieger der Halbfinalbegegnungen aufeinander und spielen um den Turniersieg (Finale um 13.00 Uhr) und die beiden Verlierer um den dritten Platz (17.00 Uhr). Damit können sich alle Füchse-Fans schonmal auf ein Duell gegen München oder Berlin freuen.

Auch Zuschauer dürfen zu den Spielen in die EnergieVerbund Arena. Dafür gibt es jedoch sehr strenge Vorgaben und Regeln. Alle wichtigen Informationen dazu gibt es über die Eislöwen-Homepage bzw. den Online-Ticketanbieter ETIX. Die Spiele werden jedoch auch im Stream zu sehen sein. Magentasport und der MDR übertragen die Spiele.

Das Turnier an diesem Wochenende steht unter der Schirmherrschaft von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und wird von der Sparkasse unterstützt.

Hier die Links zu den Livestreams:

MDR: www.mdr.de/sport/eishockey/eishockey-so-geht-saechsisch-cup-in-dresden

MagentaSport: www.magentasport.de


Foto: Thomas Heide/DEL2


Share:

Offizielle Premium-partner Der Lausitzer Füchse

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE