​WEISSWASSER RICHTET DEL2-PERSPEKTIVCAMP 2021 AUS

NACHWUCHSSPIELER DER JAHRGÄNGE 2004 BIS 2006 KÖNNEN SICH BEWERBEN

Die EHC „Lausitzer Füchse“ Spielbetriebs GmbH und der Eissport Weißwasser können sich über die Ausrichtung des diesjährigen DEL2-Perspektivcamps freuen. Die DEL2 hat dem Standort Weißwasser in diesem Jahr den Zuschlag gegeben.

In der Pressemitteilung der DEL2 heißt es:

Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) veranstaltet vom 28. Juli bis zum 01. August 2021 in Weißwasser wieder ein ligaeigenes Perspektiv-Camp. Das Trainings- und Sichtungscamp ist für die Jahrgänge von 2004 bis 2006 (15- bis 17-Jährige) und dient zur Förderung junger Nachwuchsspieler. Das umfangreiche fünftägige Camp, bei dem auch die geltenden Corona-Regeln vor Ort eingehalten werden, wird von der DEL2 durchgeführt und finanziert und ist für die Teilnehmer kostenlos.

Das Perspektiv-Camp wird von Trainern aus der DEL2 sowie Talent- und Standortentwickler Marius Riedel begleitet. Zudem unterstützt Ernst Höfner (Talent-/Vereinsbetreuung des DEB) das Coaching-Team. Insgesamt sind 48 Plätze für Eishockeyspieler und Torhüter vorhanden, die ihr Können und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und verbessern wollen. Die jungen Nachwuchsspieler erhalten während den fünf Tagen eine komplette Betreuung. Die Unterbringung, Versorgung sowie On- und Off-Ice-Trainingseinheiten und abendliche Informationsveranstaltungen sind inklusive.

Mit dem Standort Weißwasser wurde ein verlässlicher Partner mit optimalen Voraussetzungen vor Ort gefunden. Alle interessierten Nachwuchsspieler können sich über ihren jeweiligen Club oder ihre Eltern bewerben. Die Bewerbungsphase startet mittels elektronischem Anmelde-Fragebogen und endet am 10. Juni 2021. Alle eingehenden Unterlagen werden gesichtet und bewertet, um danach die Plätze zu vergeben. Die Vergabe erfolgt bis Ende Juni 2021. Alle Interessierten können sich über den Umfrage Link https://www.surveymonkey.de/r/camp_2021 für die Teilnahme am Camp bewerben.

René Rudorisch, DEL2-Geschäftsführer: „Es ist schön, dass wir jetzt nach einer coronabedingten Pause das Perspektiv-Camp wieder ausrichten können. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über ihre aktuelle Leistungsfähigkeit, bekommen Hinweise für die individuelle Verbesserung und es gibt einen Einblick in das Berufsbild Eishockeyspieler. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die jungen Talente durch das Camp im Sommer zu unterstützen.“

Dirk Rohrbach: „Wir freuen uns riesig, dass das DEL2-Perspektivcamp in Weißwasser ausgetragen wird. Es erfüllt uns mit Stolz, denn diese Wahl zeigt, dass wir im deutschlandweiten Wettbewerb etwas erreichen können, wenn wir alle an einem Strang ziehen. Deshalb möchten wir uns bei den Vertretern des Freistaates, des Landkreises und der Stadt Weißwasser herzlich bedanken, die uns bei der Bewerbung großartig und unkompliziert unterstützt haben. Nun gilt es, die Herausforderungen, die eine Organisation eines solchen Camps gerade in Pandemiezeiten mit sich bringen, zu meistern, denn wir wollen gute Gastgeber sein.“

Die Bewerbung für das DEL2-Perspektivcamp wurde aktiv durch die Stadt Weißwasser, den Landkreis Görlitz und das Staatsministerium für Regionalentwicklung unterstützt. So unterstrich Staatssekretär Thomas Schmidt vom Staatsministerium für Regionalentwicklung die Bedeutung eines solchen Trainingscamps für Weißwasser und Umgebung: „ Strukturwandel kann nur gelingen, wenn Projekte konkret, fassbar und nah am Menschen sind. Hier, im Epizentrum des Strukturwandels, auch auf der zivilgesellschaftlichen Ebene mit dem Sichtungscamp ein Zeichen zu setzen, ist so ein Projekt für den Menschen und nahe an den Menschen.“

Auch Weißwassers Oberbürgermeister Torsten Pötzsch und Landrat Bernd Lange waren sich bei der Bewerbung von Weißwasser in ihren Aussagen einig, dass die Vergabe nach Weißwasser nicht nur eine große Chance für die Region darstellt sondern auch Möglichkeiten bietet, den Eishockeysport in der Lausitz und die Region um die Stadt Weißwasser mit seiner modernen Eisarena zu repräsentieren.

Andre Mücke, Co-Trainer der Lausitzer Füchse zeigte sich über die Entscheidung sehr erfreut: „Wir sind sehr stolz, dass die DEL2 das diesjährige Perspektivcamp nach Weißwasser vergeben hat. Wir können hier vor Ort sehr gut beurteilen, wie der aktuelle Stand der eigenen Spieler im Vergleich mit den anderen DEL2-Standorten ist, denn auch aus Weißwasser werden Spieler an diesem Camp teilnehmen. Es werden viele Scouts und Trainer da sein und wir können selbst auch schon einmal schauen, ob sich Spieler eventuell empfehlen können. Natürlich wird auch ein reger Erfahrungsaustausch untereinander stattfinden und wir sind sehr froh, dies alles bei uns vor Ort und als Trainer auf dem Eis mitgestalten zu dürfen.“

So werden die Organisatoren in Weißwasser alles erdenklich Mögliche unternehmen, um für die Teilnehmer, sowohl Spieler, Trainer und auch Betreuer, beste Bedingungen zu schaffen und das Perspektivcamp zu einem erfolgreichen Erlebnis für alle werden zu lassen.

Share:

✗ OFFIZIELLE PREMIUM-PARTNER UND SPONSOREN DER LAUSITZER FÜCHSE

OFFIZIELLE PREMIUM-PARTNER

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER ZVON SWW VEOLIA LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG WEE BLANK-01 BLANK-02 BLANK-03

OFFIZIELLE SPONSOREN

GOERLITZ-WEINER SCHWARZ-REISEN K-G-HEIZUNGSBAU KAULFUSS WERBUNG-PAUL UHRMACHERMEISTER-HARTFREID-ROBISCH_SSM KFZ-SERVICE-SACHSENDORF ORTHOPAEDIE-SCHUHHAUS-ZOCH MELCHIOR BETONWERK-KUNASCHK RADIO-LAUSITZ SZ ASG-KOLKWITZ HDH WARTUNGSSERVICE MOESCHTER-HAUSTECHNIK PLEWNIA-BRAUCKMANN BEUTLHAUSER VITA - REHA VITA MÜKOTEC REINERT-RANCH SCHLUESSLER GMB AUTOHAUS-FISCHER RLS-RA WOLSCH COTTBUSER-HOCHDRUCK-GMBH GOSTEC FESTZELTE-LINDNER SCHMIDT-REISEN INGENIEURBUERO-LEHMANN MUCKE-WEINHOLD-BAU_SSM TELE-PIZZA APOTHEKE-AM-EISSTADION KANN BETON ANDY-ROSSMEJ-BAUBETRIEB BG-GESUNDHEITSZENTRUM D4U GETRAENKE-SCHENKER NEG SPORTKULTUR-GMBH PRO-CATERING-SERVICE HATTRICK SPORTS DRINK RA-HELGE-BAYER RADIO-WSW PROSTEIN OPPACHER MALERWERKSTATT-KOZIK BAUPLANUNG-OBERLAUSITZ HEIDELAND-G-P SCHWELLA+PARTNER KRETSCHMER-SPEZIALTRANSPORTE WBS-TRAINING FLUID-TECHNIK-SCHEFFER FAMA_HECTAS FAMILIENUNTERNEHMEN-KUNZE LAKOWA MR-WEIMANN DDV WILLMS AUTOHAUS-ELITZSCH FLEXIPRINT24 STRASSEN-PFLASTERBAU-NOACK SBK-NASS ERF HPF FSK ROHRNETZ-BEIL INTERSERVICE IMMO-PETER-RIETSCHEL PLF-PROJEKT HAMMER STUDIO-41 ELEKTRO-BIEDER CUBEBOXX METALLBAU-ULLRICH KREISEL AUTOHAUS-MUDRA ORTHOPAEDIE-GUETTLER BERNARD-STEFAN SZM IHR-FRISEUR MATZES AUTOHAUS-ARNDT DIPL-SILVIA-KRAUSE RLS-TRADING KROEGER AUTOHAUS-KIESCHNICK CTS-EVENTIM-SPORTS DAK-Gesundheit AUTOHAUS-HORN-SEIFERT TISCHLEREI-NICKEL AFI-SOLUTIONS AUERSCH GARTEN-EDEN-NOACK ERGO-PETKO-WASSILEW VMB AUTOHAUS-DERNO TBN BROETJE HUBS-GBR_H-V FUNK-TAXI-MAEDER PNEUHAGE ELEKTRO-REDDO BALZER-BAUMASCHINEN-SERVICE VSP EVENT WAKE AND BEACH SCHWARZBACH JUNO-BAU_SSM PROFUNK GLAS-GEBAEUDE-REINIGUNG-DECKERT B+L SCHUSTER-TRANSPORT TISCHLEREI-LEHMANN INTEGRAL APOTHEKE-BOXBERG WETTE-SCHNELL_SSM RAAB-KARCHER SPREMDACH AUTOHAUS-BUECHNER KARA SPIEGELART POPP-FAHRZEUGBAU HACKEL TOWN-COUNTRY-BRECHEL STOEBER-HAUS_SSM RS-AGENTUR MINERALOEL-FENSKE MIELSCH BLANKO RA-CLAUDIA-BRITZE BÄR-OLLENROTH APOTHEKERIN MARGUERITE KAUTZIG - LÖWEN APOTHEKE STB-SEE ENTSORGUNGSFACHBETRIEB-HATSCH TELEKOMMUNIKATION-URBAN MUEHLE-PLANENSATTLEREI SDS-HOLZ-FENSTER WOCHENKURIER ASS-AUTOHAUS STS-SCAN-TRUCK-SERVICE TSS XENOFIT SAVAYU PM-HOLZ HAENSEL-SPEDITION TBS-MAN-WERKSTATT FRISEUR-MARKO-WONNEBERGER_SSM LAUSITZER Hellner GbR DOMAINE-DE-LA-BAUME HUBS-GBR_WC RAINER-BAHLO RA-THERESIA-DONATH BAUGESCHAEFT-HAENELT ERLEBNISWELT-KRAUSCHWITZ WUERTH ACO-AUTOHAUS HILZINGER NBL-SPREMBERG DACHDECKER-MELCHIOR GARREIS NLH ALU PELK-SICHERHEITSDIENST FVK-HIEBEL BUG KLINGAUF-STEUERBERATERIN_SSM SCHLOSS-WACKERBARTH AUTOSERVICE-PROHASKA E-S-PLANBAU STRASSEN-TIEFBAU-NEWITSCH HERRMANN-LAUSITZ FUNKTAXI-ROEHLE_SSM DR-SPORENBERG PRAXIS-DOREEN-NOWUSCH WARRIOR HERZIG-PARTNER SCHMIERSTOFFE-TELLER FAHRSCHULE-RIEBLING_SSM ROCAL RA-MOCHNER-MATTHIEU-FENNEN KRAMER-MEDIEN BETONBAU-PESCHEL RN-HOCH-UND-TIEFBAU EXPERT-OBERLAUSITZ FRESSNAPF PFLASTERBAU-STEPHAN TG-AUTOHANDEL HOTEL-KRISTALL SIEGFRIED-SCHUR-BAUBETRIEB AOK-PLUS GENERATIONSBETREUUNG-AM-EICHENDAMM BÖRNER Palastecke – Restaurant und Café im Kulturpalast GABOH SSYCKOR-BAU