​KARRIEREENDE FÜR JENS BAXMANN

VERTEIDIGER MUSS NACH VERLETZUNG DIE SCHLITTSCHUHE AN DEN NAGEL HÄNGEN

Füchse-Verteidiger Jens Baxmann muss seine Karriere beenden. Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte mit einer sofortigen Operation das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Karriere unmöglich. Somit geht eine ungemein erfolgreiche Spielerlaufbahn unfreiwillig zu Ende.

1985 in Wernigerode geboren, erlernte der Jungspund beim ESV Schierke das Schlittschuhlaufen und machte erste Erfahrungen mit dem schnellen Mannschaftssport. Zunächst wurde er beim Braunlager SC ausgebildet, bevor er zum DNL-Team der Eisbären Berlin stieß. Und Berlin sollte ihn nicht mehr loslassen.

Zwei Jahre durchlief er die Nachwuchsabteilung der Eisbären, bis er schließlich 2003 zu seinen ersten Profi-Einsätzen beim Hauptstadtclub kam. Nachdem er sich 2004 noch mit der Vizemeisterschaft zufriedengeben musste, holte er sich mit den Eisbären im Jahr darauf seinen ersten DEL-Titel. Und es sollten noch weitere sechs(!) Meistertitel folgen.

Mit der Rückennummer 29 etablierte sich „Baxi“ zu einem der besten deutschen Verteidiger der DEL. Er galt als zuverlässiger Defensivspezialist, der in brenzligen Situationen stets die Ruhe bewahrte und zugunsten seines Teams immer eine Souveränität ausstrahlte. Seinen Mitspielern hielt er konstant der Rücken frei, brillierte aber auch selbst mit entscheidenden Toren. So im Jahre 2006 als er – von der Strafbank kommend – im DEL-Halbfinale in Spiel zwei den Gamewinner gegen die Hannover Scorpions erzielte. Grund genug, ihn erstmals in der Saison 2007/2008 ins Team der deutschen Nationalmannschaft zu berufen. Insgesamt absolvierte er 39 Spiele für Deutschland.

Währenddessen arbeitete der Verteidiger weiter an seinen Erfolgen. Zwischen 2005 und 2014 errang er sieben Meisterschaften, nahm an zwei Weltmeisterschaften teil, gewann 2011 die European Trophy und führte mit seinem entscheidenden 3:2-Treffer die Eisbären Berlin zum DEB-Pokalsieg 2008. Als unvergessenes Highlight der Playoffs 2013 gilt sein Siegtreffer in letzter Sekunde (Minute 59:59) in Spiel fünf des DEL-Viertelfinales gegen die Hamburg Freezers.

Nach insgesamt 18 Jahren in der Hauptstadt wechselte Jens Baxmann 2019 innerhalb der DEL für zwei Jahre nach Iserlohn, bevor er zur Saison 2021/22 in die DEL2 nach Weißwasser zu den Lausitzer Füchsen kam und einen Zweijahresvertrags unterschrieb. Dort nahm er als Assistenzkapitän eine Führungsrolle ein und punktete – bis zu seiner Verletzung – in 31 Spielen mit sechs Toren und neun Vorlagen.

Die Statistik von Jens Baxmann ist beeindruckend:

  • 1.080 Profi-Pflichtspiele davon 931 Spiele für die Eisbären Berlin
  • 212 Scorerpunkte, davon 64 Tore und 148 Assist
  • 39 Länderspiele für Deutschland

Somit geht eine sehr erfolgreiche 19-jährige Profi-Karriere für Jens Baxmann zu Ende.

Dirk Rohrbach (Geschäftsführer EHC “Lausitzer Füchse“): “Es ist sehr schade, dass Jens aufhören muss. Er hat als Spieler das verkörpert, was wir uns mit seiner Verpflichtung erhofft hatten. Er hat unsere junge Truppe geführt und war auf und neben dem Eis durch seine professionelle Einstellung Vorbild. Da wir uns schon länger gut kennen und auch ich einst wegen einer Verletzung früher aufhören musste, möchte ich ihm mit auf den Weg geben, dass man auch nach dem aktiven Sporttreiben dem Eishockeysport verbunden bleiben kann. Es wäre toll, käme es so.”

„Ich gratuliere Jens zu einer grandiosen Karriere. Er hat sich aus unserem Nachwuchs in den Profi-Kader gekämpft und wurde eine Institution bei den Eisbären Berlin, die sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt hat. Sieben gewonnene Meisterschaften sprechen für sich. Es ist schade, dass seine Laufbahn so ein Ende findet. Ich wünsche ihm für die Zukunft nur das Beste. Er ist bei uns immer willkommen“, sagt Peter John Lee, Vice Chairman & Senior Advisor der Eisbären Berlin.


Titelfoto: Thomas Heide / DEL2

✗ OFFIZIELLE PREMIUM-PARTNER UND SPONSOREN DER LAUSITZER FÜCHSE

OFFIZIELLE PREMIUM-PARTNER

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU KARTON-EU WGW WBG ONESOLAR SACHSENLOTTO SO GEHT SÄCHSISCH

OFFIZIELLE SPONSOREN

KRETSCHMER-SPEZIALTRANSPORTE HAENSEL-SPEDITION ASS-AUTOHAUS BÄR-OLLENROTH AOK-PLUS EXPERT-OBERLAUSITZ AUTOHAUS-ARNDT BALZER-BAUMASCHINEN-SERVICE FUNK-TAXI-MAEDER TELEKOMMUNIKATION-URBAN GLAS-GEBAEUDE-REINIGUNG-DECKERT WERBUNG-PAUL SDS-HOLZ-FENSTER TOWN-COUNTRY-BRECHEL IMMO-PETER-RIETSCHEL MÜKOTEC BAU-SERVICE-SCHNEIDER HATTRICK SPORTS DRINK COTTBUSER-HOCHDRUCK-GMBH MR-WEIMANN MINERALOEL-FENSKE INTEGRAL RA-CLAUDIA-BRITZE BAUPLANUNG-OBERLAUSITZ HUBS-GBR_H-V GETRAENKE-SCHENKER PFLASTERBAU-STEPHAN DDV SCHUSTER-TRANSPORT IHR-FRISEUR ERF KRAMER-MEDIEN KREISEL MELCHIOR ORTHOPAEDIE-GUETTLER NBL-SPREMBERG BEUTLHAUSER ROCAL GABOH SZ AUTOHAUS-BUECHNER HERRMANN-LAUSITZ REHA-VITA SCHMIDT-REISEN TISCHLEREI-NICKEL WARRIOR SCHWARZBACH ELEKTRO-REDDO ELEKTRO-BIEDER APOTHEKE-BOXBERG BETONBAU-PESCHEL HAMMER LAKOWA AUTOHAUS-NIESS AUTOHAUS-DERNO WOLSCH VIEGA HILZINGER DK-DIENSTLEISTUNG WOCHENKURIER BEYOND-SPORTS-MANAGEMENT PRAXIS-DOREEN-NOWUSCH TBN KLINGAUF-STEUERBERATERIN_SSM DIPL-SILVIA-KRAUSE BÖRNER DRUCK-UND-MEHR-GRESCHOW FUNKTAXI-ROEHLE_SSM MIELSCH AUTOHAUS-ELITZSCH RS-AGENTUR PM-HOLZ PLEWNIA-BRAUCKMANN SIEGFRIED-SCHUR-BAUBETRIEB INTERSERVICE CTS-EVENTIM-SPORTS KUEHNE-AUTOHAEUSER HDH WARTUNGSSERVICE RLS-TRADING PLF-PROJEKT SPK ON PROFUNK KANN BETON SCHWELLA+PARTNER FERIENHAUS-ALINA-DOREEN-GREINER WBS-TRAINING UNIGRO RADIO-LAUSITZ HUBS-GBR_WC ACTEMIUM FLUID-TECHNIK-SCHEFFER CUBEBOXX KAULFUSS STAHLBAU-WEINER SSYCKOR-BAU AUTOSERVICE-PROHASKA NEG FRESSNAPF GARREIS VSP EVENT DACHDECKER-MELCHIOR Hellner GbR TELE-PIZZA MATZES ERGO-PETKO-WASSILEW HACKEL APOTHEKE-AM-EISSTADION AUTOHAUS-FISCHER WAKE AND BEACH AUTOHAUS-HORN-SEIFERT SPREMDACH JUNO-BAU_SSM RN-HOCH-UND-TIEFBAU Q4 Immo HPF RLS-RA OPPACHER AXA-MARCO-LUDWIG SAVAYU SPIEGELART NLH ALU AUTOHAUS-KIESCHNICK WILLMS STRASSEN-TIEFBAU-NEWITSCH ROHRNETZ-BEIL METALLBAU-ULLRICH DR-SPORENBERG D4U BIOLADEN-SCHÖMMEL_SSM PELK-SICHERHEITSDIENST ELSNER-TRANSPORTSERVICE_SSM ACO-AUTOHAUS MUEHLE-PLANENSATTLEREI GARTEN-EDEN-NOACK DACHDECKERMEISTER-INGO-LORENZ INGENIEURBUERO-LEHMANN KROEGER SCHWARZ-REISEN SBK-NASS APOTHEKERIN MARGUERITE KAUTZIG - LÖWEN APOTHEKE STUDIO-41 BG-GESUNDHEITSZENTRUM WETTE-SCHNELL_SSM REINERT-RANCH XENOFIT SPORTKULTUR-GMBH FSK SZM BUG ORTHOPAEDIE-SCHUHHAUS-ZOCH STOEBER-HAUS_SSM POPP-FAHRZEUGBAU AUERSCH KARA LAUSITZER STB-SEE STRASSEN-PFLASTERBAU-NOACK WEIN-SEKTVERTRIEB-ANDREAS-DROIGK B+L FAHRSCHULE-RIEBLING_SSM HEIDELAND-G-P MUCKE-WEINHOLD-BAU_SSM GMB BERNARD-STEFAN ERLEBNISWELT-KRAUSCHWITZ DOMAINE-DE-LA-BAUME SCHLUESSLER FESTZELTE-LINDNER TBS-MAN-WERKSTATT GOSTEC PNEUHAGE BAUGESCHAEFT-HAENELT FAMILIENUNTERNEHMEN-KUNZE RADIO-WSW AUTOHAUS-MUDRA STS-SCAN-TRUCK-SERVICE HOTEL-KRISTALL HERZIG-PARTNER MOESCHTER-HAUSTECHNIK SCHLOSS-WACKERBARTH FLEXIPRINT24 UHRMACHERMEISTER-HARTFREID-ROBISCH_SSM RAAB-KARCHER RA-MOCHNER-MATTHIEU-FENNEN RAINER-BAHLO-GMBH