[SZ]-Hockeylegenden begleiten Stadion-Abgesang

Wenn Klaus Hirche in der Chronik vom alten Eisstadion blättert, kommen die Erinnerungen. Hier feierte er mit Dynamo Weißwasser Erfolge, lieferten sich weltweit bekannte Klubs spannende Spiele. „Es war Ehrensache, dass alle Dynamo-Spieler ohne Ausnahme mit beim Aufbau des Stadions anpackten“, blickt Hirche zurück.

Heute wird die Traditionssportstätte – samt einstigen Idolen – noch einmal gefeiert. „Besonders freut mich, dass mein alter Teamkollege Erich Novy aus diesem Anlass mit der Ehrenmedaille des Eissport Weißwasser geehrt wird“, so Klaus Hirche, der – wie dutzende weitere Ex-Nationalspieler – bei der Party vor Ort sein wird.

Klaus Hirche ist ein Weißwasseraner Eishockey-Urgestein mit über 50-jähriger, aktiver Laufbahn. „Ich weiß noch wie es war, als ich 1948 auf dem Jahnteich als Torwart für die Pioniermannschaft Weißwasser gesichtet wurde oder als ich 1957 erstmals als Nationaltorwart bei der DDR-Meisterschaft hielt“, erzählt der 71-Jährige. Von seinem Einsatz bei der Weltmeisterschaft 1961 in der Schweiz – das DDR-Team erspielte den 5. Platz und den Fair-Play-Cup – zeugt noch heute eine Rolex am Handgelenk. „Die erhielt jeder von uns mit dem Cup“, begründet Hirche bescheiden, der als „Schwarze Maske“ für weltweites Aufsehen in der Szene sorgte.

Die schwarze Maske

Ins Leben rief dieses Synonym ein schwedischer Sportreporter während der Eishockey-WM 1963. Wie es dazu kam – darüber wird Klaus Hirche bei der Abschiedsparty sicher plaudern. Die Einladung von etwa 40 alten Teamkollegen dazu hat er selbst übernommen. „ich freue mich auf ein Wiedersehen. Wir haben schließlich den größten Teil unseres Lebens gemeinsam verbracht. Bei unseren Familien waren wir ja oft nur Gäste“.

Trotz aller Freude, Plaudereien sowie Abschiedsstimmung vom alten Stadion ist Hirche schon gespannt auf die neue Eishalle. den Auftrag für die Ausgestaltung des Traditionsraumes hat er schon. „Ohne gutes Eishockey und dadurch begeistertes Publikum bringt allerdings die schönste Halle nichts“, warnt der Meister des Sports schon jetzt.
Share:

Offizielle Premium Partner

REINERT-LOGISTICS NADEBOR LEAG FREIBERGER SPARKASSE STADTWERKE-WSW-VEOLIA ZVON LAUSITZER-RUNDSCHAU STEINWERKE-METZNER KARTON-EU WGW WBG