menu logo Netzathleten search
Tickets

Volle Hütte gegen die Eisbären

11.08.17 10:45 | Andreas Friebel
© Lausitzer Füchse

Knapp fünf Monate nach dem Ende der Playoff-Serie gegen Kassel, kehren die Füchse am Freitag auf das Eis zurück. Und gleich das erste Testspiel ist ein echtes Highlight. Um 19.30 Uhr kommt es zu einem Wiedersehen mit den Eisbären.

Weit über 2000 Karten sind für das Spiel bereits verkauft. Die Füchse rechnen mit etwa 2300 Besuchern. Geöffnet werden die Stadionkassen um 18 Uhr.

Schon ab 16.30 Uhr wird die neue Mannschaft auf dem Gelände des Prof. Wagenfeld Ringes vorgestellt.

Bei den Füchsen werden heute alle verfügbaren Akteure zum Einsatz kommen. Dazu zählen auch die Förderlizenzspieler. Lediglich Vincent Hessler spielt nicht.

Bei den Berlinern fehlen zwei Stürmer. Neuzugang Sean Backman muss mindestens eine Woche aufgrund eines Muskelfaserrisses pausieren. Nick Petersen fliegt am Samstagmorgen zum ersten Vorbereitungscamp des „Team Canada“ für die Olympischen Spiele 2018 nach St. Petersburg.

Vor dem Spiel werden sich die Lausitzer Füchse von Jens Heyer verabschieden, der über 400 Pflichtspiele für Weißwasser absolvierte.

Wir berichten via Liveticker und SpradeTV von der Partie.