Weißwasser
2
1
Bad Tölz

Fünf-Punkte-Wochenende für Weißwasser

Füchse schlagen Bad Tölz im Kellerduell mit 2:1


Am Ende einer turbulenten Woche haben die Lausitzer Füchse fünf Punkte geholt. Uns zum ersten Mal in dieser Spielzeit zwei Siege am Stück erkämpft. Und Kämpfen ist auch das Stichwort für das Kellerduell gegen Bad Tölz. Auch wenn 1800 Zuschauer keinen Leckerbissen sahen, kämpften die Füchse bis zum Ende uns sicherten sich so drei wichtige Punkte. Erst nach 28. Minuten fiel das erste Tor in dieser Partie. Jeff Hayes schloss ab, nachdem André Mücke lange um die Scheibe gekämpft hatte. Hayes stand am Ende frei vor Gästetorwart Andreas Mechel. und schoss den Puck unter die Latte. Die Begegnung blieb zerfahren und lebte von der Spannung. In der 50.Minute hämmerte Marius Schmidt dann die Scheibe unter die Latte. 2:0. Die Entscheidung war das aber noch nicht, denn Bad Tölz, das Schlusslicht der DEL2, machte noch mal Druck. André Lakos gelang in der 56. Minute der Anschlusstreffer. Es folgte eine Auszeit vom Trainerteam Hoffmann/Elwing. Dann beruhigte sich das Spiel leicht. Bad Tölz nahm in den letzten Minuten seinen Torwart vom Eis. Maximilian Franzreb hielt den Sieg aber fest.

Dem 3:2 nach Penaltyschießen in Garmisch-Partenkirchen, folgt also ein 2:1 über Bad Tölz.

Am kommenden Wochenende geht es am Freitag zunächst nach Dresden, bevor Bayreuth zum Gastspiel in die Lausitz kommt.

Stimmen zum Spiel auf der Pressekonferenz


Rick Boehm

„Ich denke Weißwasser hat die drei Punkte verdient gewonnen. Sie haben in der Offensive mehr geleistet, als wir. Mir war nach dem Spielverlauf klar, dass wer das erste Tor schießt, auch das Spiel gewinnen wird. So kam es dann auch. Wir haben versucht den letzten Platz loswerden. Es ist uns aber nicht gelungen, obwohl wir in den letzten Minuten noch mal viel Druck gemacht haben.“

Robert Hoffmann
„Es war ein enges Spiel. Wir haben bis zum letzten Moment alles gegeben. Wir haben sicher nicht unser bestes Saisonspiel gemacht, aber wir haben gewonnen. Das ist wichtig. Wir haben Charakter gezeigt. Und wenn wir weiter so machen, kommen wir da hinten auch raus.

Share:

Spielpics

Offizielle Premium Partner

Leag Reinert Freiberger Nadebor Sparkasse ZVON SWW & Veolia Lausitzer Rundschau karton.eu steinwerke-metzner.de