Füchse ziehen Option bei Artur Tegkaev

Stürmer bleibt bis Saisonende in der Lausitz

Artur Tegkaev wird bis zum Ende der Saison bei den Lausitzer Füchsen bleiben. Der zunächst bis Anfang November befristete Vertrag wurde verlängert. Die Vereinbarung enthielt eine einseitige Option für Weißwasser, die jetzt gezogen wurde.

Tegkaev kam im Sommer von Oberligist Halle zu den Füchsen. In 15 Partien schoss der Angreifer fünf Tore.

Share:

Offizielle Premium Partner

Leag Reinert Freiberger Nadebor Sparkasse ZVON SWW & Veolia Lausitzer Rundschau karton.eu steinwerke-metzner.de